Kirschberg Pinot Noir 2018 – Winzerei zur Metzg

CHF 83.00

Categories:

21 vorrätig

Beschreibung

Kirschberg 2018 der Top Pinot Noir von der Winzerei zur Metzg

Von der Zeitschrift Vinum mit 96 Punkten zum besten Schweizer Rotwein gekührt!

Zitat Vinum: «Nomen est omen» beim Top-Cru „Kirschberg“, von dem 2500 Flaschen abgefüllt worden sind. Dunkle Kirschen, auch blaue Beeren, Garrigue-Kräuter und feine Würznoten finden sich in der Nase. Am Gaumen dicht gewoben, überraschend frischfruchtig, mineralisch, an Salz und Graphit erinnernd. Perfekt ausbalanciert zwischen kerniger Kraft und Finesse. (Thomas Vaterlaus)

Der Flag-Ship Pinot Kirschberg, der Winzerei zur Metzg, hat ganz klar Weltformat und wird sich dort blind in mancher Burgunderprobe bestens behaupten können.

Schon die erste  Nase vom Kirschberg macht Lust, sich in den Wein reinzulegen. Hier ist im Vergleich zum Borstig Kerl oder PMG überall nochmals eine Schippe draufgelegt. Noch feiner, noch eleganter, noch Tiefgründiger. In der Nase feinfruchtig mit Sauerkirschen und ein Blütenmeer mit feinster Würze. Die Tannine haben nach 24 Monaten im 228l Burgunderpiece noch entsprechenden Grip, sind aber von feinster Struktur. Hier ist Kraft im Spiel, ohne dass der Wein die Muckis spielen lässt.

Die Säure verleiht dem Kirschberg eine saftigeFrische. Der Wein hat eine schöne Mineralik mit frischer Würze und floralen Noten. Der Kirschberg Pinot Noir ist top balanciert! Das ist wirklich ein Traum von einem Pinot, der unbedingt noch etwas Kellerreife braucht. Lassen Sie das noch drei Jahre liegen und seien Sie sparsam mit dem Konsum. Denn die Weine von der Winzerei zur Metzg outperformen nach sieben Jahren ausserordentlich. Und es wäre schade, wenn Sie diesen Moment verpassen!

Herkunft: Schweiz, Zürich, Weinland
Produzent: Winzerei zur Metzg
Rebsorte: 100% Pinot Noir
Jahrgang: 2018
Anbaumethode: Integrierte Produktion
Freakfaktor: Grosses Pinot Kino für Menschen mit einem Weinkeller
Trinkfenster: 2023 bis 2037
Inhalt: 75cl
Alkohol: 13.5%

Winzerei zur Metzg

Patrick Thalmann, der Kopf der Winzerei zur Metzg, ist ein Mann, der aus der Bank auszog, um Wein zu machen. Auch er ist also ein Quereinsteiger der vor zwölf Jahren in einer alten Metzgerei mit ein paar Freunden seinen ersten Jahrgang präsentierte. Die Folgejahre waren teils etwas chaotisch, hat Patrick doch dieses und jenes ausprobiert. Beim Rumtoben im Weinberg und im Keller hat er offensichtlich ganz viel dazu gelernt und das zahlt sich jetzt aus. Die Winzerei zur Metzg strählt sein grosses Programm gerade deutlich durch und fokussiert sich in erster Linie auf den Pinot Noir. «Reduce to the max» ist die neue Devise der Winzerei zur Metzg. Denn was Patrick mit dem aktuellen Jahrgang präsentiert, ist eine deutlich spürbare Weiterentwicklung der früheren Jahrgänge und trinkt sich einfach wunderschön.

2 Bewertungen für Kirschberg Pinot Noir 2018 – Winzerei zur Metzg

  1. 3d3b182ffbe33faa13c840b50c83d4e6?s=60&d=mm&r=g

    PGraf

    Die Krönung des Hammers. Eine solche Raffiniertheit, Komplexität… Extra Klasse! Das ist grosses, Schweize Pinot Noir Kino.

  2. 63e563d4bab423764b236ccb07534538?s=60&d=mm&r=g

    Erich Aeschlimann (Verifizierter Besitzer)

    Alles bestens und professionell geklappt! Kann weiterempfohlen werden.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may also like…

  • fattoria pupille Saffredi von Fattoria le Pupile
    In den Warenkorb Details
  • ziereisen portrait ziereisen zispin jaspis 2018
    In den Warenkorb Details

Teilen Sie dieses Produkt mit Ihren Freunden:

Nach oben