Panettone & Bubbly

CHF 69.00

7% Off

Categories:

Beschreibung

Panettone & Bubbly von Cocchi. Das Genusspaket für Weihnachten 2022

Bald ist Weihnachten und davor, während und auch danach ist die berühmte Panettone Zeit. Wir haben für euch ein Genusspaket wie folgt zusammengestellt:

1x Panettone Cocchi al Vermouth Storico im Wert von Fr. 38.-

Cocchi arbeitet mit einem lokalen Bäcker zusammen, der diesen Panettone in kleinen Chargen herstellen. Der Cocchi Storico Vermouth wird sorgfältig in den Teig eingearbeitet. Verfeinert wird der Cocchi Panettone mit kandierten Zitronen- und Orangenschalen und Mandeln. Der Panettone ist sehr luftig, der Einsatz der Kandierten Früchte sehr dezent und angenehm. Auch die Verarbeitung des Vermouths ist äusserst gekonnt eingesetzt und so schmeckt der Panettone immer noch sehr nach den Typischen Hefenoten für die man den Panettone so liebt.

1x Cocchi Alta Langa Rösa Brut 2017 im Wert von Fr. 36.50

Dieser Alta Langa ist ein „Rosé de saignée“, dessen Farbe von leicht mazerierten und gepressten Pinot Noir Trauben stammt. Die erste Gärung findet in Stahltanks statt und der Wein ruht bis zum Frühjahr, wenn er zur erneuten Gärung in Flaschen abgefüllt wird. Die Gärung wird durch eine lange Reifung in kühlen und dunklen Räumen, während 36 Monaten ergänzt, in denen der Charakter dieses Alta Langa Gestalt annimmt. Die Remuage erfolgt von Hand an den Rüttelpulten.

Mit seiner spektakulären Farbe ist der Rösa nur leicht dosierter, ein ausgesprochen frischer und würziger Schaumwein. Sein Volumen, verbunden mit einer guten Ausgewogenheit bringt einen Wein mit intensiver Frucht zum Ausdruck und passt somit hervorragend zu dem Panettone.

 

Über Cocchi

Giulio Cocchi, ein junger und kreativer Konditor aus Florenz, zog im späten 19. Jahrhundert nach Asti, einer kleinen nordwestitalienischen Stadt unweit von Turin. Der Legende nach verliebte sich Giulio Cocchi in die Tochter des Besitzers eines der Lokale auf dem Hauptplatz der Stadt, der Piazza Alfieri. Es scheint, dass seine Liebe erwidert wurde, denn noch heute ist diese Bar als „Il Cocchi“ bekannt, ein Wahrzeichen der Stadt. Fasziniert von der piemontesischen Essens- und Weintradition, entdeckte Giulio Cocchi in Asti, der Hauptstadt des Moscato, die weit verbreitete Tendenz, Weine mit Kräutern und Gewürzen zu aromatisieren. Im Jahr 1891 gründete er dort sein Unternehmen und spezialisierte sich auf die Herstellung von aromatisierten Weinen und Schaumweinen wie dem Asti DOCG. Insbesondere kreierte er originelle Rezepte für den Barolo Chinato, den Aperitivo Americano und verschiedene Wermut-Sorten und erlangte in kurzer Zeit Erfolg und Ruhm. Die für die damalige Zeit außergewöhnliche Idee von Giulio Cocchi bestand darin, autorisierte Verkaufsstellen zu eröffnen, in denen diese Produkte verkostet werden konnten. Im Jahr 1913 gab es im Piemont bereits sieben Cocchi-Verkaufsstellen, aus denen bald 12 wurden. Cocchi war eine bekannte Marke in der Belle Époque und in der eklektischen Szene des Futurismus. Der Name Cocchi und seine Produkte wurden bald in der ganzen Welt bekannt, wie die Exportaufzeichnungen zeigen: von New York bis London, von Sydney bis zum kolonialen Afrika und Venezuela. Seit 1978 befindet sich das Haus Giulio Cocchi in Asti in den Händen der Familie Bava, Winzer aus dem Monferrato und der Langa, die die Produktionstechniken modernisiert und damit den Grundstein für eine Marke gelegt hat, die heute weltweit wieder Kultstatus geniesst. Zu den Errungenschaften der letzten 30 Jahre gehören der Schutz des Barolo Chinato vor dem Vergessen und die Wiederbelebung des Vermouths di Torino: Storico Vermouth Cocchi ist seit 2011 die treibende Kraft hinter der internationalen Wiederbelebung der Bezeichnung „di Torino“ unter den hochwertigen Vermouths.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Panettone & Bubbly“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Teilen Sie dieses Produkt mit Ihren Freunden:

Nach oben