Chateau de Beaucastel 2020 rouge

CHF 89.00

Categories: ,

Beschreibung

Chateau de Beaucastel 2020 rouge

Tiefgründiger, recht kräuterbetonter Ausdruck mit Lakritze und zerkleinerten Blaubeeren in der Cassisfrucht. Vollmundig, kraftvoll fruchtig, dicht und tief. Wirklich mundschmeichelnd, intensive Frucht. Die Tannine sind reif, fein und reichlich, ganz in Brombeersaft getränkt, mit einem langen Abgang. Sicherlich einer der erfolgreicheren Châteauneufs in diesem Jahr. Wird gut altern. Ein von Mourvèdre geprägter Ausdruck von Beaucastel – er enthält mehr als üblich, mindestens 35% und wahrscheinlich mehr. Grenache und Cinsault in Zement vergoren, Syrah und Mourvèdre in Foudre vergoren.

Suckling: 97

Herkunft: Frankreich, Châteauneuf-du-Pape
Produzent: Familie Perrin
Rebsorte: Morvèdere, Grenache, Cinsault, Syrah
Vinifikation: 12 Monate teilweise in Barriques, Zemten, Foudre
Jahrgang: 2020
Anbaumethode: Naturnah
Freakfaktor: for the Boss
Trinkfenster:  bis 2045
Inhalt: 0,75l
Alkohol: 14,5%

Familie Perrin

Es ist kein Zufall, dass die Familie Perrin der führende organisch anbauende Winzer in der Region ist, in welcher sie die besten Terroirs der südlichen Rhone besitzt. Ihre Werte haben Perrin ein weltweites Ansehen für ihre Spitzenleistung gebracht: absoluter Respekt vor der Erde, die Hingabe zum Handwerk und ein tiefer Glaube an den organischen Anbau, ist der einzige Weg  das wahre Wesen des Terroirs hervorzubringen. Darüber hinaus stellen die verschiedenen Talente innerhalb der Familie die Kontinuität ihres einzigartigen Fachwissens sicher. Natur und traditionelle Methoden sind das Vermögen der Familie Perrin und diese Erkenntnis wird seit 5 Generationen nahtlos weiter-gegeben.

Château de Beaucastel ist ein magischer Ort, umgeben von Hügeln, die mit Wein, 100 Jahre alten Olivenbäumen und Trüffeleichen bepflanzt sind. Hier erblüht die Natur, ist frei und ungezwungen. Alte Reben mit verknoteten Wurzeln werden im traditionellen Gobelet Stil, auf den typischen Böden mit großen runden Kieseln, erzogen. Wenn der Mistral – der legendäre Wind der Alpen- übers Land weht, flüstert er leise durch das Rhonetal, kühlt die Weine und gibt ihnen die Aromen der Garrigue. Er hat den südlichen Akzent derjenigen, die hier im mediterranen Klima leben. Auf diesen ursprünglichen Böden, die die 13 Rebsorten des Châteauneuf-du-Pape optimal fördern, wird jeder Jahrgang der Beaucastelweine geboren.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Chateau de Beaucastel 2020 rouge“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You may also like…

  • Sale!
    In den Warenkorb Details
  • In den Warenkorb Details

Teilen Sie dieses Produkt mit Ihren Freunden:

Nach oben